[ - Collapse All ]
verhetzen  

ver|hẹt|zen <sw. V.; hat>: durch Hetze (2) bewirken, dass jmd. Hass gegen jmdn. empfindet u. kaum in der Lage ist, sich ein objektives Urteil zu bilden: die Massen [gegen die Regierung] v.
verhetzen  

ver|hẹt|zen
verhetzen  

ver|hẹt|zen <sw. V.; hat>: durch Hetze (2) bewirken, dass jmd. Hass gegen jmdn. empfindet u. kaum in der Lage ist, sich ein objektives Urteil zu bilden: die Massen [gegen die Regierung] v.
verhetzen  

[sw. V.; hat]: durch Hetze (2) bewirken, dass jmd. Hass gegen jmdn. empfindet u. kaum in der Lage ist, sich ein objektives Urteil zu bilden: die Massen [gegen die Regierung] v.
verhetzen  

v.
<V.t.; hat> ständig aufhetzen, aufwiegeln
[ver'het·zen]
[verhetze, verhetzst, verhetzt, verhetzen, verhetzte, verhetztest, verhetzten, verhetztet, verhetzest, verhetzet, verhetz, verhetzt, verhetzend]