[ - Collapse All ]
verkabeln  

ver|ka|beln <sw. V.; hat>:
a) als 1Kabel (1) verlegen: eine Stromleitung v.;

b)mithilfe von 1Kabeln (2 a) an ein Netz (2 a) anschließen: Haushalte v.
verkabeln  

ver|ka|beln (mit Kabeln anschließen)
verkabeln  

ver|ka|beln <sw. V.; hat>:
a) als 1Kabel (1) verlegen: eine Stromleitung v.;

b)mithilfe von 1Kabeln (2 a) an ein Netz (2 a) anschließen: Haushalte v.
verkabeln  

[sw. V.; hat]: a) als 1Kabel (1) verlegen: eine Stromleitung v.; b) mithilfe von 1Kabeln (1) an ein Netz (2 a) anschließen: Haushalte v.
verkabeln  

v.
<V.t.; hat> etwas ~ Kabel für etwas legen; das Fernsprechnetz ~; ein Haus, eine Wohnung ist verkabelt hat den Anschluss für Kabelfernsehen;
[ver'ka·beln]
[verkable, verkabele, verkabelst, verkabelt, verkabeln, verkabelte, verkabeltest, verkabelten, verkabeltet, verkabelt, verkabelnd]