[ - Collapse All ]
verkehrsberuhigt  

ver|kehrs|be|ru|higt <Adj.> (Verkehrsw.): von allzu starkem Durchgangsverkehr befreit: ein -es Wohnviertel; die Straße ist v.
verkehrsberuhigt  

ver|kehrs|be|ru|higt
verkehrsberuhigt  

ver|kehrs|be|ru|higt <Adj.> (Verkehrsw.): von allzu starkem Durchgangsverkehr befreit: ein -es Wohnviertel; die Straße ist v.
verkehrsberuhigt  

Adj. (Verkehrsw.): von allzu starkem Durchgangsverkehr befreit: ein -es Wohnviertel; die Straße ist v.
verkehrsberuhigt  

adj.
<Adj.> von starkem u. schnellem Verkehr entlastet; ~e Straßen, Stadtviertel
[ver'kehrs·be·ru·higt]
[verkehrsberuhigter, verkehrsberuhigte, verkehrsberuhigtes, verkehrsberuhigten, verkehrsberuhigtem]