[ - Collapse All ]
verkleckern  

ver|klẹ|ckern <sw. V.; hat> (ugs.):

1.a) mit etw. kleckern (1 b) : Suppe v.;

b)bekleckern: er hat sein Hemd verkleckert.



2.mehr od. weniger unkontrolliert in kleinen Beträgen ausgeben, verbrauchen: sein Geld v.
verkleckern  

ver|klẹ|ckern (ugs.); ich verkleckere
verkleckern  

ver|klẹ|ckern <sw. V.; hat> (ugs.):

1.
a) mit etw. kleckern (1 b): Suppe v.;

b)bekleckern: er hat sein Hemd verkleckert.



2.mehr od. weniger unkontrolliert in kleinen Beträgen ausgeben, verbrauchen: sein Geld v.
verkleckern  

[sw. V.; hat] (ugs.): 1. a) mit etw. kleckern (1 b): Suppe v.; b) bekleckern: er hat sein Hemd verkleckert. 2. mehr od. weniger unkontrolliert in kleinen Beträgen ausgeben, verbrauchen: sein Geld v.