[ - Collapse All ]
Verlängerung  

Ver|lạ̈n|ge|rung, die; -, -en:

1.das Verlängern; (1 a); das Verlängertwerden.


2.etw., was der Verlängerung (1) dient.


3.(Ballspiele) Verlängerung der Spielzeit über die normale Spieldauer hinaus: das spielentscheidende Tor fiel erst in der V.
Verlängerung  

Ver|lạ̈n|ge|rung
Verlängerung  


1. a) Ausdehnung, Ausweitung, Streckung, Vergrößerung; (veraltend): Längung.

b) Verlängerungsstück; (Technik): Ansatz.

2. a) Aufschub, Ausdehnung, Fortsetzung, Überziehung; (veraltet): Prorogation; (österr., schweiz. Amtsspr.): Erstreckung; (Wirtsch.): Prolongation, Prolongierung.

b) Aufschub, Galgenfrist, Gnadenfrist, Schonfrist; (Fachspr.): Moratorium; (Rechtsspr.): Dilation; (Politik Jargon): Schamfrist.

[Verlängerung]
[Verlängerungen, Verlaengerung, Verlaengerungen]
Verlängerung  

Ver|lạ̈n|ge|rung, die; -, -en:

1.das Verlängern; (1 a)das Verlängertwerden.


2.etw., was der Verlängerung (1) dient.


3.(Ballspiele) Verlängerung der Spielzeit über die normale Spieldauer hinaus: das spielentscheidende Tor fiel erst in der V.
Verlängerung  

n.
<f. 20> das Verlängern; verlängertes Stück
[Ver'län·ge·rung]
[Verlängerungen]