[ - Collapse All ]
vermählen  

ver|mäh|len <sw. V.; hat> [spätmhd. vermehelen, zu mhd. mehelen = versprechen, verloben, vermählen, ahd. mahelen = vermählen, zu mhd. mahel, ahd. mahal, 1↑ Gemahl ] (geh.):

1. <v. + sich> heiraten (a) : wir haben uns vermählt; sie hat sich [mit] ihm vermählt.


2.(veraltend) verheiraten (2) : er konnte seine Tochter mit dem Sohn seines Freundes v.
vermählen  

die Ehe [miteinander] schließen, eine Ehe eingehen, [sich] eine Frau/einen Mann nehmen, getraut werden, heiraten, hochzeiten, Hochzeit feiern/halten, in den Ehestand treten, sich trauen lassen, sich verheiraten; (geh.): den Bund der Ehe eingehen, den Bund fürs Leben schließen, den Ehebund schließen, den Lebensweg gemeinsam gehen, die Hand [zum Bund] fürs Leben reichen, die Ringe tauschen/wechseln, ehelich verbunden werden, in den [heiligen] Stand der Ehe treten, vor den Traualtar treten; (dichter. od. scherzh.): sich [ewig] binden; (scherzh.): im Hafen der Ehe landen, in den Hafen der Ehe einlaufen, sich trauen; (scherzh., sonst veraltend): ehelichen; (veraltet): freien; (geh. veraltet): heimführen, zum [Trau]altar führen; (Amtsspr., sonst veraltend od. scherzh.): sich verehelichen.
[vermählen, sich]
[sich vermählen, vermähle, vermählst, vermählt, vermählte, vermähltest, vermählten, vermähltet, vermählest, vermählet, vermähl, vermählend, vermaehlen, vermählen sich]
vermählen  

ver|mäh|len <sw. V.; hat> [spätmhd. vermehelen, zu mhd. mehelen = versprechen, verloben, vermählen, ahd. mahelen = vermählen, zu mhd. mahel, ahd. mahal, 1↑ Gemahl] (geh.):

1. <v. + sich> heiraten (a): wir haben uns vermählt; sie hat sich [mit] ihm vermählt.


2.(veraltend) verheiraten (2): er konnte seine Tochter mit dem Sohn seines Freundes v.
vermählen  

v.
<V.t.; hat; geh.> verheiraten; sich ~ sich verheiraten; seine Tochter mit jmdm. ~ <veraltet> [<spätmhd. vermehelen „vermählen“ <mhd. mehelen „versprechen, verloben, vermählen“ <ahd. mahelen „vermählen“; zu mhd. mahel <ahd. mahal „Vertrag, Ehevertrag“]
[ver'mäh·len]
[vermähle, vermählst, vermählt, vermählen, vermählte, vermähltest, vermählten, vermähltet, vermählest, vermählet, vermähl, vermählt, vermählend]