[ - Collapse All ]
vermassen  

ver|mạs|sen <sw. V.> (abwertend):

1. zur Massenware machen <hat>.


2. in der Masse aufgehen <ist>.
vermassen  

ver|mạs|sen (etwas zur Massenware machen; in der Masse aufgehen); du vermasst
vermassen  

ver|mạs|sen <sw. V.> (abwertend):

1. zur Massenware machen <hat>.


2. in der Masse aufgehen <ist>.
vermassen  

[sw. V.] (abwertend): 1. zur Massenware machen [hat]. 2. in der Masse aufgehen [ist].
vermassen  

v.
<V.i.; ist> in der Masse aufgehen
[ver'mas·sen]
[vermasse, vermassst, vermasst, vermassen, vermasste, vermasstest, vermassten, vermasstet, vermassest, vermasset, vermass, vermasst, vermassend]