[ - Collapse All ]
vermauern  

ver|mau|ern <sw. V.; hat> [1: mhd. vermūren]:

1.durch Zumauern schließen: einen Eingang v.


2.beim Mauern verbrauchen: Steine, Zement v.
vermauern  

ver|mau|ern
vermauern  

ver|mau|ern <sw. V.; hat> [1: mhd. vermūren]:

1.durch Zumauern schließen: einen Eingang v.


2.beim Mauern verbrauchen: Steine, Zement v.
vermauern  

[sw. V.; hat] [1: mhd. vermuren]: 1. durch Zumauern schließen: einen Eingang v. 2. beim Mauern verbrauchen: Steine, Zement v.
vermauern  

v.
<V.t.; hat> zumauern, mit einer Mauer verschließen (Fenster, Eingang)
[ver'mau·ern]
[vermauere, vermauerst, vermauert, vermauern, vermauerte, vermauertest, vermauerten, vermauertet, vermauert, vermauernd]