[ - Collapse All ]
vermehren  

ver|meh|ren <sw. V.; hat> [schon mniederd. vormēren]:

1.a)an Menge, Anzahl, Gewicht, Ausdehnung, Intensitätsgrad o. Ä. größer machen: seinen Besitz v.; vermehrte (besonders intensive) Anstrengungen;

b)<v. + sich> an Menge, Anzahl, Gewicht, Ausdehnung, Intensitätsgrad o. Ä. größer werden: die Zahl der Unfälle vermehrt sich jedes Jahr.



2.<v. + sich> sich fortpflanzen: sich geschlechtlich, ungeschlechtlich v.
vermehren  

anreichern, aufstocken, ausbreiten, ausdehnen, ausweiten, bereichern, erhöhen, erweitern, heraufsetzen, hinzufügen, steigern, strecken, verbessern, vergrößern, vervielfachen; (schweiz.): äufnen; (geh.): hinaufsteigern, mehren; (bildungsspr.): amplifizieren, extensivieren.
[vermehren]
[vermehre, vermehrst, vermehrt, vermehrte, vermehrtest, vermehrten, vermehrtet, vermehrest, vermehret, vermehr, vermehrend]


1. anschwellen, ansteigen, anwachsen, sich ausbreiten, sich ausdehnen, sich ausweiten, sich erhöhen, sich erweitern, größer werden, sich häufen, mehr/stärker werden, steigen, sich steigern, sich vergrößern, sich verschärfen, sich verstärken, sich vervielfachen, wachsen, zahlreicher werden, zunehmen; (bildungsspr.): sich potenzieren; (ugs.): zulegen.

2. sich fortpflanzen, Nachkommen hervorbringen; (veraltet): sich mehren; (Biol.): die Art erhalten, sich reproduzieren.

[vermehren, sich]
[sich vermehren, vermehre, vermehrst, vermehrt, vermehrte, vermehrtest, vermehrten, vermehrtet, vermehrest, vermehret, vermehr, vermehrend, vermehren sich]
vermehren  

ver|meh|ren <sw. V.; hat> [schon mniederd. vormēren]:

1.
a)an Menge, Anzahl, Gewicht, Ausdehnung, Intensitätsgrad o. Ä. größer machen: seinen Besitz v.; vermehrte (besonders intensive) Anstrengungen;

b)<v. + sich> an Menge, Anzahl, Gewicht, Ausdehnung, Intensitätsgrad o. Ä. größer werden: die Zahl der Unfälle vermehrt sich jedes Jahr.



2.<v. + sich> sich fortpflanzen: sich geschlechtlich, ungeschlechtlich v.
vermehren  

[sw. V.; hat] [schon mniederd. vormeren]: 1. a) an Menge, Anzahl, Gewicht, Ausdehnung, Intensitätsgrad o.Ä. größer machen: seinen Besitz v.; vermehrte (besonders intensive) Anstrengungen; b) [v. + sich] an Menge, Anzahl, Gewicht, Ausdehnung, Intensitätsgrad o.Ä. größer werden: die Zahl der Unfälle vermehrt sich jedes Jahr. 2. [v. + sich] sich fortpflanzen: sich geschlechtlich, ungeschlechtlich v.
vermehren  

v.
<V.; hat>
1 <V.t.> etwas ~ mehr aus etwas machen, die Anzahl von etwas erhöhen, vergrößern; seinen Besitz, sein Vermögen ~; Pflanzen, Tiere durch Zucht ~; vermehrte Ausscheidung, Absonderung von Körperflüssigkeit
2 <V. refl.> sich ~ sich fortpflanzen, Nachwuchs bekommen; an Zahl mehr werden, zunehmen;
[ver'meh·ren]
[vermehre, vermehrst, vermehrt, vermehren, vermehrte, vermehrtest, vermehrten, vermehrtet, vermehrest, vermehret, vermehr, vermehrt, vermehrend]