[ - Collapse All ]
Vermutung  

Ver|mu|tung, die; -, -en: das Vermuten; Annahme: eine absurde, abwegige V.; meine V., dass er krank ist, hat sich bestätigt; diese V. traf nicht zu; es liegt die V. nahe, dass sie gar nicht kommen wollte; eine [bestimmte] V. haben, hegen, äußern; auf -en angewiesen sein.
Vermutung  

Ver|mu|tung
Vermutung  

Ahnung, Annahme, Ansicht, Auffassung, Behauptung, Meinung, Spekulation, Unterstellung, Voraussetzung, Vorstellung, Verdacht; (geh.): Mutmaßung; (bildungsspr.): These; (bildungsspr., Philos.): Fiktion; (bildungsspr., Wissensch.): Hypothese.
[Vermutung]
[Vermutungen]
Vermutung  

Ver|mu|tung, die; -, -en: das Vermuten; Annahme: eine absurde, abwegige V.; meine V., dass er krank ist, hat sich bestätigt; diese V. traf nicht zu; es liegt die V. nahe, dass sie gar nicht kommen wollte; eine [bestimmte] V. haben, hegen, äußern; auf -en angewiesen sein.
Vermutung  

n.
<f. 20> Mutmaßung, Annahme; ich habe die ~, dass … ich vermute, dass …; meine ~ war richtig
[Ver'mu·tung]
[Vermutungen]