[ - Collapse All ]
vernagelt  

ver|na|gelt <Adj.> (ugs. abwertend): borniert, beschränkt: er ist [darin] völlig v.
vernagelt  

ver|na|gelt (ugs. auch für äußerst begriffsstutzig)
vernagelt  

blindgläubig, blindwütig, eigensinnig, unbelehrbar, unnachgiebig, unverbesserlich, verbissen; (bildungsspr.): apodiktisch, intolerant, obstinat, philiströs; (abwertend): beschränkt, borniert, engstirnig, kleingeistig, starrsinnig, verstockt; (bildungsspr. abwertend): dogmatisch, doktrinär, orthodox; (ugs. abwertend): kleinkariert, verbohrt; (ugs. emotional abwertend): stur.
[vernagelt]
vernagelt  

ver|na|gelt <Adj.> (ugs. abwertend): borniert, beschränkt: er ist [darin] völlig v.
vernagelt  

Adj. (ugs. abwertend): borniert, beschränkt: er ist [darin] völlig v.
vernagelt  

adj.
<Adj.; fig.; umg.> beschränkt, borniert, begriffsstutzig; ich bin wie ~ ich begreife das einfach nicht;
[ver'na·gelt]
[vernagelter, vernagelte, vernageltes, vernagelten, vernageltem]