[ - Collapse All ]
vernehmungsfähig  

ver|neh|mungs||hig <Adj.>: in einem Zustand befindlich, der eine Vernehmung erlaubt; in der Lage, vernommen zu werden: der Verunglückte ist nicht v.
vernehmungsfähig  

ver|neh|mungs|fä|hig
vernehmungsfähig  

ver|neh|mungs||hig <Adj.>: in einem Zustand befindlich, der eine Vernehmung erlaubt; in der Lage, vernommen zu werden: der Verunglückte ist nicht v.
vernehmungsfähig  

Adj.: in einem Zustand befindlich, der eine Vernehmung erlaubt; in der Lage, vernommen zu werden: der Verunglückte ist nicht v.
vernehmungsfähig  

adj.
<Adj.> fähig zur Vernehmung, in einem Zustand, dass man ihn bzw. sie vernehmen kann; der bzw. die Angeklagte, Verunglückte ist (nicht) ~
[ver'neh·mungs·fä·hig]
[vernehmungsfähiger, vernehmungsfähige, vernehmungsfähiges, vernehmungsfähigen, vernehmungsfähigem]