[ - Collapse All ]
vernichten  

ver|nịch|ten <sw. V.; hat> [mhd. vernihten]: völlig zerstören, gänzlich zunichtemachen: Briefe, Akten v.; das Feuer vernichtete einen Teil des Gebäudes; das Unwetter hat die Ernte vernichtet; Unkraut, Schädlinge v. (ausrotten, vertilgen); eine vernichtende Niederlage erleiden; den Feind vernichtend schlagen; jmds. Hoffnungen v.; eine vernichtende (absolut negative) Kritik; ein vernichtender Blick (ein Blick voller Verachtung, Tadel, Vorwurf) traf sie.
vernichten  

aus der Welt schaffen, ausmerzen, beseitigen, dem Erdboden gleichmachen, entfernen, in Trümmer legen, kaputtmachen, ruinieren, töten, vertilgen, zerstören, zugrunde richten, zum Verschwinden bringen; (geh.): auslöschen, tilgen, zuschanden machen; (bildungsspr.): destruieren, eliminieren; (ugs.): erledigen, fertigmachen, kleinkriegen, kurz und klein schlagen, niedermachen, wegmachen; (salopp): auseinandernehmen, ausradieren, hinmachen, plattmachen, wegradieren.
[vernichten]
[vernichte, vernichtest, vernichtet, vernichtete, vernichtetest, vernichteten, vernichtetet, vernicht, vernichtend]
vernichten  

ver|nịch|ten <sw. V.; hat> [mhd. vernihten]: völlig zerstören, gänzlich zunichtemachen: Briefe, Akten v.; das Feuer vernichtete einen Teil des Gebäudes; das Unwetter hat die Ernte vernichtet; Unkraut, Schädlinge v. (ausrotten, vertilgen); eine vernichtende Niederlage erleiden; den Feind vernichtend schlagen; jmds. Hoffnungen v.; eine vernichtende (absolut negative) Kritik; ein vernichtender Blick (ein Blick voller Verachtung, Tadel, Vorwurf) traf sie.
vernichten  

[sw. V.; hat] [mhd. vernihten]: völlig zerstören, gänzlich zunichte machen: Briefe, Akten v.; das Feuer vernichtete einen Teil des Gebäudes; das Unwetter hat die Ernte vernichtet; Unkraut, Schädlinge v. (ausrotten, vertilgen); eine vernichtende Niederlage erleiden; den Feind vernichtend schlagen; Ü jmds. Hoffnungen v.; eine vernichtende (absolut negative) Kritik; ein vernichtender Blick (ein Blick voller Verachtung, Tadel, Vorwurf) traf sie.
vernichten  

v.
<V.t.; hat> völlig zerstören; Briefe, Papiere ~; der Hagel hat die Ernte vernichtet; Schädlinge ~ ausrotten, töten; ~der Blick ein Blick voller Entrüstung od. Verachtung; ~de Kritik; ~des Urteil [<mhd. vernihten „zunichte machen“; zu niht „nichts“]
[ver'nich·ten]
[vernichte, vernichtest, vernichtet, vernichten, vernichtete, vernichtetest, vernichteten, vernichtetet, vernicht, vernichtet, vernichtend]