[ - Collapse All ]
verordnen  

ver|ọrd|nen <sw. V.; hat>:

1. als Arzt bestimmte Maßnahmen für einen Patienten festlegen; ärztliche Anordnungen treffen: jmdm. ein Medikament, eine Kur, eine Diät, Bäder, Massagen v.; der Arzt hat mir eine Brille, Bettruhe verordnet.


2.(selten) von amtlicher, dienstlicher Seite anordnen, festsetzen; verfügen; dekretieren: strenge Maßnahmen v.; jmdm. Stillschweigen v.
verordnen  

ver|ọrd|nen
verordnen  


1. aufschreiben, eine ärztliche Anordnung treffen, ein Rezept ausstellen, rezeptieren, verschreiben.

2. anordnen, anweisen, aufgeben, auflegen, beauftragen, befehlen, bestimmen, dekretieren, einen Auftrag geben, festsetzen, veranlassen, verfügen, verhängen, verpflichten; (geh.): auferlegen, heißen; (bildungsspr.): diktieren, fixieren, statuieren.

[verordnen]
[verordne, verordnest, verordnet, verordnete, verordnetest, verordneten, verordnetet, verordnend]
verordnen  

ver|ọrd|nen <sw. V.; hat>:

1. als Arzt bestimmte Maßnahmen für einen Patienten festlegen; ärztliche Anordnungen treffen: jmdm. ein Medikament, eine Kur, eine Diät, Bäder, Massagen v.; der Arzt hat mir eine Brille, Bettruhe verordnet.


2.(selten) von amtlicher, dienstlicher Seite anordnen, festsetzen; verfügen; dekretieren: strenge Maßnahmen v.; jmdm. Stillschweigen v.
verordnen  

[sw. V.; hat]: 1. als Arzt bestimmte Maßnahmen für einen Patienten festlegen; ärztliche Anordnungen treffen: jmdm. ein Medikament, eine Kur, eine Diät, Bäder, Massagen v.; der Arzt hat mir eine Brille, Bettruhe verordnet. 2. (selten) von amtlicher, dienstlicher Seite anordnen, festsetzen; verfügen; dekretieren: strenge Maßnahmen v.; jmdm. Stillschweigen v.
verordnen  

(Medizin) verordnen, Rezept ausstellen, verschreiben
[Rezept ausstellen, verschreiben]
verordnen  

v.
<V.t.; hat> jmdm. etwas ~ bestimmen, dass jmd. etwas einnimmt od. tut; verfügen, anordnen, (behördlich) festsetzen; jmdm. eine Kur in einem Bad ~; jmdm. Pillen, Tropfen, Umschläge ~; der Arzt hat mir einen täglichen Spaziergang von zwei Stunden verordnet; wenn vom Arzt nicht anders verordnet, täglich drei Tabletten (Aufschrift auf Arzneimittelpackungen);
[ver'ord·nen]
[verordne, verordnest, verordnet, verordnen, verordnete, verordnetest, verordneten, verordnetet, verordnend]