[ - Collapse All ]
verrenten  

ver|rẹn|ten <sw. V.; hat> (Amtsspr.): jmdn. in den Ruhestand versetzen, aus dem Arbeitsverhältnis entlassen u. ihm eine Rente (a) zahlen: man hat ihn vorzeitig verrentet.
verrenten  

ver|rẹn|ten (Amtsspr.)
verrenten  

ver|rẹn|ten <sw. V.; hat> (Amtsspr.): jmdn. in den Ruhestand versetzen, aus dem Arbeitsverhältnis entlassen u. ihm eine Rente (a) zahlen: man hat ihn vorzeitig verrentet.
verrenten  

[sw. V.; hat] (Amtsspr.): jmdn. in den Ruhestand versetzen, aus dem Arbeitsverhältnis entlassen u. ihm eine Rente (a) zahlen: man hat ihn vorzeitig verrentet.
verrenten  

<V.t.; hat> etwas ~ auf Rentenbasis bezahlen, verkaufen; jmdn. ~ jmdm. Rente zahlen (nach Versetzung in den Ruhestand);
[ver'ren·ten]