[ - Collapse All ]
Versammlungsfreiheit  

Ver|sạmm|lungs|frei|heit, die <o. Pl.>: Recht der Bürger eines Staates, sich zu versammeln, Versammlungen abzuhalten.
Versammlungsfreiheit  

Ver|sạmm|lungs|frei|heit, die; -
Versammlungsfreiheit  

Ver|sạmm|lungs|frei|heit, die <o. Pl.>: Recht der Bürger eines Staates, sich zu versammeln, Versammlungen abzuhalten.
Versammlungsfreiheit  

n.
<f. 20; unz.> Freiheit der Staatsbürger, sich zu versammeln (eins der Grundrechte demokrat. Staaten)
[Ver'samm·lungs·frei·heit]
[Versammlungsfreiheiten]