[ - Collapse All ]
verschiffen  

ver|schịf|fen <sw. V.; hat>:

1. mit einem Schiff transportieren: Kohlen v.; die Truppen wurden in den Pazifik verschifft.


2.(salopp) a)mit Urin verunreinigen: das Bettzeug v.; verschiffte Unterhosen;

b)<v. + sich> [unbemerkt] davongehen, verschwinden: verschifft euch!

verschiffen  

ver|schịf|fen
verschiffen  

ver|schịf|fen <sw. V.; hat>:

1. mit einem Schiff transportieren: Kohlen v.; die Truppen wurden in den Pazifik verschifft.


2.(salopp)
a)mit Urin verunreinigen: das Bettzeug v.; verschiffte Unterhosen;

b)<v. + sich> [unbemerkt] davongehen, verschwinden: verschifft euch!

verschiffen  

[sw. V.; hat]: 1. mit einem Schiff transportieren: Kohlen v.; die Truppen wurden in den Pazifik verschifft. 2. (salopp) a) mit Urin verunreinigen: das Bettzeug v.; verschiffte Unterhosen; b) [v. + sich] [unbemerkt] davongehen, verschwinden: verschifft euch!
verschiffen  

v.
<V.t.; hat> mit dem Schiff versenden, verschicken
[ver'schif·fen]
[verschiffe, verschiffst, verschifft, verschiffen, verschiffte, verschifftest, verschifften, verschifftet, verschiffest, verschiffet, verschiff, verschifft, verschiffend]