[ - Collapse All ]
verschlacken  

ver|schlạ|cken <sw. V.; ist>:

1. sich mit [sich ablagernder] Schlacke (1, 2) füllen: der Ofen verschlackt.


2.(Geol.) zu Schlacke (3) werden: die Lava ist verschlackt.
verschlacken  

ver|schlạ|cken <sw. V.; ist>:

1. sich mit [sich ablagernder] Schlacke (1, 2) füllen: der Ofen verschlackt.


2.(Geol.) zu Schlacke (3) werden: die Lava ist verschlackt.
verschlacken  

[sw. V.; ist]: 1. sich mit [sich ablagernder] Schlacke (1, 2) füllen: der Ofen verschlackt. 2. (Geol.) zu Schlacke (3) werden: die Lava ist verschlackt.
verschlacken  

v.
<-k·k-> ver'schla·cken <V.i.; ist> sich mit Schlacke füllen
[ver'schlacken]
[verschlacke, verschlackst, verschlackt, verschlacken, verschlackte, verschlacktest, verschlackten, verschlacktet, verschlackest, verschlacket, verschlack, verschlackt, verschlackend]