[ - Collapse All ]
verschnappen  

ver|schnạp|pen, sich (landsch. für sich verplappern)
verschnappen  

v.
<V.refl.; hat; umg.> sich ~ sich durch eine unüberlegte Äußerung verraten;
[ver'schnap·pen]
[verschnappe, verschnappst, verschnappt, verschnappen, verschnappte, verschnapptest, verschnappten, verschnapptet, verschnappest, verschnappet, verschnapp, verschnappt, verschnappend]