[ - Collapse All ]
Versfuß  

Vẹrs|fuß der; -es, ...füße: kleinste rhythmische Einheit eines Verses, die sich aus einer charakteristischen Reihung von langen u. kurzen od. betonten u. unbetonten Silben ergibt
Versfuß  

Vẹrs|fuß, der (Verslehre): kleinste rhythmische Einheit eines Verses, die sich aus einer charakteristischen Reihung von langen u. kurzen od. betonten u. unbetonten Silben ergibt.
Versfuß  

Vẹrs|fuß
Versfuß  

Vẹrs|fuß, der (Verslehre): kleinste rhythmische Einheit eines Verses, die sich aus einer charakteristischen Reihung von langen u. kurzen od. betonten u. unbetonten Silben ergibt.
Versfuß  

n.
<m. 1u> aus mindestens je einer Hebung u. Senkung bestehende, kleinste rhythm. Einheit eines Verses
['Vers·fuß]
[Versfußes, Versfuße, Versfüße, Versfüßen]