[ - Collapse All ]
Version  

Ver|si|on die; -, -en <lat.-fr.>:

1.eine von mehreren möglichen Arten, einen bestimmten Sachverhalt auszulegen u. darzustellen.


2.Ausführung, die in einigen Punkten vom ursprünglichen Typ, Modell o. Ä. in bestimmter Weise abweicht.


3.a)eine von mehreren möglichen Darstellungen, Fassungen, Gestaltungsformen;

b)Übersetzung

Version  

Ver|si|on, die; -, -en [frz. version, zu lat. versum, ↑ Vers ]:

1.a)eine von mehreren möglichen Darstellungen, Fassungen, Gestaltungsformen: die deutsche V. eines Hits, eines Films; Menschenraub neuerer V. (Art);

b)Übersetzung: eine englische V. des Romans.



2.eine von mehreren möglichen Arten, einen bestimmten Sachverhalt auszulegen u. darzustellen: die amtliche V. lautet ...; über den Hergang gibt es verschiedene -en; eine neue V. des Vorfalls tauchte auf.


3.Ausführung, die in einigen Punkten vom ursprünglichen Typ, Modell o. Ä. abweicht: die neue V. eines Fernsehgeräts; eine verbesserte V. des Kampfflugzeuges.
Version  

Ver|si|on, die; -, -en <franz.> (Fassung; Lesart; Ausführung)
Version  


1. a) Ausgabe, Bearbeitung, Fassung, Form.

b) Übersetzung; (Fachspr., bildungsspr.): Translation.

2. Auffassung, Auslegung, Darstellung, Deutung, Erklärung, Lesart; (bildungsspr.): Interpretation.

3. Ausführung, Modell; (bildungsspr.): Variante; (Technik): Typ.

[Version]
[Versionen]
Version  

Ver|si|on, die; -, -en [frz. version, zu lat. versum, ↑ Vers]:

1.
a)eine von mehreren möglichen Darstellungen, Fassungen, Gestaltungsformen: die deutsche V. eines Hits, eines Films; Menschenraub neuerer V. (Art);

b)Übersetzung: eine englische V. des Romans.



2.eine von mehreren möglichen Arten, einen bestimmten Sachverhalt auszulegen u. darzustellen: die amtliche V. lautet ...; über den Hergang gibt es verschiedene -en; eine neue V. des Vorfalls tauchte auf.


3.Ausführung, die in einigen Punkten vom ursprünglichen Typ, Modell o. Ä. abweicht: die neue V. eines Fernsehgeräts; eine verbesserte V. des Kampfflugzeuges.
Version  

n.
<[vɛr-] f. 20> Fassung, Lesart [<frz. version „Übersetzung, Lesart, Darstellung“; zu lat. vertere „wenden, drehen“; → a. Vers, versiert]
[Ver·si'on]
[Versionen]