[ - Collapse All ]
versnobt  

ver|snọbt <dt.; engl.> (in der Art eines Snobs, um gesellschaftliche Exklusivität bemüht)
versnobt  

anmaßend, überheblich, von sich überzeugt; (abwertend): arrogant, blasiert, eingebildet, snobistisch; (geh. abwertend): dünkelhaft, hoffärtig; (ugs. abwertend): aufgeblasen, hochnäsig.
[versnobt]
[versnobter, versnobte, versnobtes, versnobten, versnobtem, versnobterer, versnobtere, versnobteres, versnobteren, versnobterem, versnobtester, versnobteste, versnobtestes, versnobtesten, versnobtestem]
versnobt  

adj.
<Adj.; -er, am -esten; abwertend> zum Snob geworden
[ver'snobt]
[versnobter, versnobte, versnobtes, versnobten, versnobtem, versnobterer, versnobtere, versnobteres, versnobteren, versnobterem, versnobtester, versnobteste, versnobtestes, versnobtesten, versnobtestem]