[ - Collapse All ]
verspielt  

ver|spielt <Adj.>:

1. immer nur zum Spielen aufgelegt; gern spielend: ein -es Kätzchen.


2.heiter, unbeschwert wirkend, durch das Fehlen von Strenge u. Ernsthaftigkeit gekennzeichnet: eine verspielte Melodie; der Garten ist, wirkt etwas zu v.
verspielt  


1. spielfreudig, zum Spielen aufgelegt.

2. a) aufgelockert, entspannt, flott, frei, heiter, lässig, leger, leicht[herzig], lustig, offen, sorglos, unbekümmert, unbefangen, unbeschwert, ungezwungen, unverkrampft, vergnüglich, zwanglos; (bildungsspr.): nonchalant; (ugs.): locker [vom Hocker].

b) barock, fantasiereich, fantasievoll, formenreich, reich geschmückt, Rokoko-, schnörkelig, überladen, verschnörkelt, verziert; (bildungsspr.): kreativ; (bild. Kunst): arabesk.

[verspielt]
[verspielter, verspielte, verspieltes, verspielten, verspieltem, verspielterer, verspieltere, verspielteres, verspielteren, verspielterem, verspieltester, verspielteste, verspieltestes, verspieltesten, verspieltestem]
verspielt  

ver|spielt <Adj.>:

1. immer nur zum Spielen aufgelegt; gern spielend: ein -es Kätzchen.


2.heiter, unbeschwert wirkend, durch das Fehlen von Strenge u. Ernsthaftigkeit gekennzeichnet: eine verspielte Melodie; der Garten ist, wirkt etwas zu v.
verspielt  

Adj.: 1. immer nur zum Spielen aufgelegt; gern spielend: ein -es Kätzchen. 2. heiter, unbeschwert wirkend, durch das Fehlen von Strenge u. Ernsthaftigkeit gekennzeichnet: eine -e Melodie; der Garten ist, wirkt etwas zu v.
verspielt  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> nur an das Spielen denkend (Kind); heiter u. verziert; eine ~e Melodie; ein ~er Stil
[ver'spielt]
[verspielter, verspielte, verspieltes, verspielten, verspieltem, verspielterer, verspieltere, verspielteres, verspielteren, verspielterem, verspieltester, verspielteste, verspieltestes, verspieltesten, verspieltestem]