[ - Collapse All ]
versteckt  

ver|stẹckt:

1.↑ verstecken .


2. <Adj.> a)2verborgen (2b) : -e Fette, Mängel;

b)nicht offen, nicht direkt [ausgesprochen]: -e Drohungen; ein -er Vorwurf;

c)heimlich: ein -es Foul; ein -es (verstohlenes) Lächeln.

versteckt  


1. auf leisen Sohlen, geheim, heimlich, hinter den Kulissen, im Verborgenen, kaum merklich, nicht offenkundig, ohne Aufheben/Aufsehen, schleichend, schlummernd, unauffällig, unbeachtet, unbemerkt, unbeobachtet, unentdeckt, unmerklich, unsichtbar, unter der Oberfläche, unterschwellig, verborgen, verdeckt, verhüllt, verkappt, verschleiert, verstohlen; (bildungsspr.): diskret, latent; (ugs.): hintenherum, klammheimlich, sang- und klanglos; heimlich, still und leise; (Med.): larviert; (Jargon): undercover.

2. andeutungsweise, durch die Blume [gesagt], indirekt, mit gemeint, mittelbar, vage, verblümt; (bildungsspr.): implizit.

[versteckt]
[versteckter, versteckte, verstecktes, versteckten, verstecktem, versteckterer, verstecktere, versteckteres, versteckteren, versteckterem, verstecktester, versteckteste, verstecktestes, verstecktesten, verstecktestem]
versteckt  

ver|stẹckt:

1.↑ verstecken.


2. <Adj.>
a)2verborgen (2b): -e Fette, Mängel;

b)nicht offen, nicht direkt [ausgesprochen]: -e Drohungen; ein -er Vorwurf;

c)heimlich: ein -es Foul; ein -es (verstohlenes) Lächeln.

versteckt  

adj.
verbogen, ungesehen, schwer erkennbar; <fig.> heimlich, nicht offen ausgesprochen, angedeutet
[versteckt]
[versteckter, versteckte, verstecktes, versteckten, verstecktem, versteckterer, verstecktere, versteckteres, versteckteren, versteckterem, verstecktester, versteckteste, verstecktestes, verstecktesten, verstecktestem]