[ - Collapse All ]
versteigern  

ver|stei|gern <sw. V.; hat>: [öffentlich] anbieten u. an den meistbietenden Interessenten verkaufen: Fundsachen [öffentlich] v.; Gemälde [meistbietend] v.;

*amerikanisch v. (in einer amerikanischen Versteigerung anbieten).
versteigern  

anbieten, auktionieren, ausbieten, ausschreiben, zur Versteigerung freigeben; (geh.): feilbieten; (ugs.): unter den Hammer bringen, verhökern; (schweiz. ugs.; südd., österr. veraltet): verganten; (veraltend): lizitieren; (Kaufmannsspr.): offerieren.
[versteigern]
[versteigere, versteigerst, versteigert, versteigerte, versteigertest, versteigerten, versteigertet, versteigernd]
versteigern  

ver|stei|gern <sw. V.; hat>: [öffentlich] anbieten u. an den meistbietenden Interessenten verkaufen: Fundsachen [öffentlich] v.; Gemälde [meistbietend] v.;

*amerikanisch v. (in einer amerikanischen Versteigerung anbieten).
versteigern  

[sw. V.; hat]: [öffentlich] anbieten u. an den meistbietenden Interessenten verkaufen: Fundsachen [öffentlich] v.; Gemälde [meistbietend] v.; *amerikanisch v. (in einer amerikanischen Versteigerung anbieten).
versteigern  

v.
<V.t.; hat> durch Ausbieten zum bestmöglichen Preis verkaufen; Sy auktionieren; ;Bilder, Möbel, Teppiche (meistbietend) ~
[ver'stei·gern]
[versteigere, versteigerst, versteigert, versteigern, versteigerte, versteigertest, versteigerten, versteigertet, versteigert, versteigernd]