[ - Collapse All ]
Verteidiger  

Ver|tei|di|ger, der; -s, -:

1.jmd., der etw., sich, jmdn. verteidigt (4 b) .


2. (Sport) Spieler, dessen Hauptfunktion es ist, gegnerische Tore zu verhindern: der linke V.


3.jmd., der jmdn. verteidigt; (3); Strafverteidiger.
Verteidiger  

Ver|tei|di|ger
Verteidiger  


1. Fürsprecher, Fürsprecherin, Verfechter, Verfechterin, Vertreter, Vertreterin; (bildungsspr.): Advokat, Advokatin, Apologet, Apologetin.

2. Anwalt, Anwältin, Jurist, Juristin, Rechtsanwalt, Rechtsanwältin, Rechtsbeistand; (Rechtsspr.): Syndikus.

[Verteidiger, Verteidigerin]
[Verteidigerin, Verteidigers, Verteidigern, Verteidigerinnen]
Verteidiger  

Ver|tei|di|ger, der; -s, -:

1.jmd., der etw., sich, jmdn. verteidigt (4 b).


2. (Sport) Spieler, dessen Hauptfunktion es ist, gegnerische Tore zu verhindern: der linke V.


3.jmd., der jmdn. verteidigt; (3) Strafverteidiger.
Verteidiger  

n.
<m. 3> Jurist, der einen Angeklagten vor Gericht verteidigt; <in Mannschafts-Ballspielen> Spieler, der das Tor zu verteidigen hat; Sy Abwehrspieler; <allg.> Fürsprecher, Beschützer; Angriffe abwehrender Soldat; sich einen ~ nehmen
[Ver'tei·di·ger]
[Verteidigers, Verteidigern, Verteidigerin, Verteidigerinnen]