[ - Collapse All ]
Vertiefung  

Ver|tie|fung, die; -, -en:

1.das Vertiefen, Sichvertiefen; das Vertieftwerden.


2.Teil einer Fläche, der tiefer gelegen ist als seine Umgebung; Einbuchtung, Einkerbung, Senke, Mulde: längliche, rundliche -en.
Vertiefung  

Ver|tie|fung
Vertiefung  


1. a) Festigung, Intensivierung; (bildungsspr.): Konsolidierung, Zementierung.

b) Ausbau.

2. Einbeulung, Einbuchtung, Eindellung, Einkerbung, Einprägung, Furche, Kerbe, Mulde, Rille, Senke; (bes. nordd.): Riefe; (landsch.): Delle.

[Vertiefung]
[Vertiefungen]
Vertiefung  

Ver|tie|fung, die; -, -en:

1.das Vertiefen, Sichvertiefen; das Vertieftwerden.


2.Teil einer Fläche, der tiefer gelegen ist als seine Umgebung; Einbuchtung, Einkerbung, Senke, Mulde: längliche, rundliche -en.
Vertiefung  

n.
<f. 20>
1 <unz.> das Vertiefen
2 <zählb.> tiefer gelegene Stelle, Höhlung, Mulde, Senke; ~ im Boden, in der Mauer
[Ver'tie·fung]
[Vertiefungen]