[ - Collapse All ]
vertrauenerweckend  

ver|trau|en|er|we|ckend <Adj.>: schnell Vertrauen gewinnend; Vertrauen einflößend: einen sehr -en Eindruck machen; nicht sehr v. wirken.
vertrauenerweckend  

vertrauenswürdig.
[vertrauenerweckend]
vertrauenerweckend  

ver|trau|en|er|we|ckend <Adj.>: schnell Vertrauen gewinnend; Vertrauen einflößend: einen sehr -en Eindruck machen; nicht sehr v. wirken.
vertrauenerweckend  

Adj.: schnell Vertrauen gewinnend; Vertrauen einflößend: einen sehr -en Eindruck machen; nicht sehr v. wirken.
vertrauenerweckend  

seriös, vertrauenerweckend, vertrauenswürdig
[seriös, vertrauenswürdig]
vertrauenerweckend  

adj.
<-k·k-> ver·'trau·en·er·we·ckend <auch> Ver'trau·en er·we·ckend <Adj.> einen zuverlässigen Eindruck erweckend; er, es sieht ~ aus; <bei Steigerung und mit Attribut nur Zusammenschreibung> dieser Händler wirkte vertrauenerweckender als der andere; das Krankenhaus machte keinen besonders vertrauenerweckenden Eindruck
[ver'trau·en·er·weckend]
[vertrauenerweckender, vertrauenerweckende, vertrauenerweckendes, vertrauenerweckenden, vertrauenerweckendem]