[ - Collapse All ]
vertrauenswürdig  

ver|trau|ens|wür|dig <Adj.>: Vertrauen verdienend; als zuverlässig erscheinend: einen -en Eindruck machen; sie ist, wirkt [nicht, wenig] v.
vertrauenswürdig  

ver|trau|ens|wür|dig
vertrauenswürdig  

glaubwürdig, integer, seriös, solide, überzeugend, verlässlich, Vertrauen einflößend/erweckend; (geh.): wahrhaftig; (bildungsspr.): reliabel; (veraltend): honorig.
[vertrauenswürdig]
[vertrauenswürdiger, vertrauenswürdige, vertrauenswürdiges, vertrauenswürdigen, vertrauenswürdigem, vertrauenswürdigerer, vertrauenswürdigere, vertrauenswürdigeres, vertrauenswürdigeren, vertrauenswürdigerem, vertrauenswürdigster, vertrauenswürdigste, vertrauenswürdigstes, vertrauenswürdigsten, vertrauenswürdigstem, vertrauenswuerdig]
vertrauenswürdig  

ver|trau|ens|wür|dig <Adj.>: Vertrauen verdienend; als zuverlässig erscheinend: einen -en Eindruck machen; sie ist, wirkt [nicht, wenig] v.
vertrauenswürdig  

Adj.: Vertrauen verdienend; als zuverlässig erscheinend: einen -en Eindruck machen; sie ist, wirkt [nicht, wenig] v.
vertrauenswürdig  

adj.
<Adj.> Vertrauen verdienend; er ist absolut ~
[ver'trau·ens·wür·dig]
[vertrauenswürdiger, vertrauenswürdige, vertrauenswürdiges, vertrauenswürdigen, vertrauenswürdigem, vertrauenswürdigerer, vertrauenswürdigere, vertrauenswürdigeres, vertrauenswürdigeren, vertrauenswürdigerem, vertrauenswürdigster, vertrauenswürdigste, vertrauenswürdigstes, vertrauenswürdigsten, vertrauenswürdigstem]