[ - Collapse All ]
Verwarnung  

Ver|wạr|nung, die; -, -en [mhd. verwarnunge]: das Verwarnen: eine gebührenpflichtige V.; -en halfen nichts; jmdm. eine V. erteilen (jmdn. verwarnen).
Verwarnung  

Ver|wạr|nung
Verwarnung  

Ermahnung, Mahnung, Maßregelung, Ordnungsruf, Rüge, Tadel, Verweis, Warnung, Zurechtweisung; (geh.): Schelte; (ugs.): Anpfiff, Rüffel; (salopp): Anschiss; (Rechtsspr.): Abmahnung.
[Verwarnung]
[Verwarnungen]
Verwarnung  

Ver|wạr|nung, die; -, -en [mhd. verwarnunge]: das Verwarnen: eine gebührenpflichtige V.; -en halfen nichts; jmdm. eine V. erteilen (jmdn. verwarnen).
Verwarnung  

n.
<f. 20> warnende Zurechtweisung (als polizeil. Maßnahme bei Übertretungen von Verkehrsvorschriften); gebührenpflichtige ~
[Ver'war·nung]
[Verwarnungen]