[ - Collapse All ]
verweiblichen  

ver|weib|li|chen <sw. V.>:

1. weiblich werden, weibliche Geschlechtsmerkmale entwickeln; feminieren <ist>.


2. (Fachspr.) bestimmte weibliche Geschlechtsmerkmale entwickeln lassen <hat>: die Hormongaben haben ihn verweiblicht.
verweiblichen  

ver|weib|li|chen <sw. V.>:

1. weiblich werden, weibliche Geschlechtsmerkmale entwickeln; feminieren <ist>.


2. (Fachspr.) bestimmte weibliche Geschlechtsmerkmale entwickeln lassen <hat>: die Hormongaben haben ihn verweiblicht.
verweiblichen  

[sw. V.]: 1. weiblich werden, weibliche Geschlechtsmerkmale entwickeln; feminieren [ist]. 2. (Fachspr.) bestimmte weibliche Geschlechtsmerkmale entwickeln lassen [hat]: die Hormongaben haben ihn verweiblicht.
verweiblichen  

v.
1 <V.t.; hat> dem Aussehen od./u. Wesen einer Frau (einem weibl. Lebewesen) angleichen
2 <V.i.; ist> weibl. Geschlechtsmerkmale entwickeln; Ggs vermännlichen
[ver'weib·li·chen]
[verweibliche, verweiblichst, verweiblicht, verweiblichen, verweiblichte, verweiblichtest, verweiblichten, verweiblichtet, verweiblichest, verweiblichet, verweiblich, verweiblicht, verweiblichend]