[ - Collapse All ]
Verweigerungsfall  

Ver|wei|ge|rungs|fall, der (Rechtsspr.): meist in der Fügung im V. (für den Fall der Verweigerung von etw.).
Verweigerungsfall  

Ver|wei|ge|rungs|fall, der; im Verweigerungsfall[e] (Rechtsspr.)
Verweigerungsfall  

Ver|wei|ge|rungs|fall, der (Rechtsspr.): meist in der Fügung im V. (für den Fall der Verweigerung von etw.).