[ - Collapse All ]
verwichen  

ver|wị|chen <Adj.> [zu veraltet verweichen = weichen] (veraltend): vergangen, vorig; verflossen: im -en Jahr.
verwichen  

ver|wị|chen (veraltend für vergangen); im verwichenen Jahre
verwichen  

ver|wị|chen <Adj.> [zu veraltet verweichen = weichen] (veraltend): vergangen, vorig; verflossen: im -en Jahr.
verwichen  

Adj. [zu veraltet verweichen= weichen] (veraltend): vergangen, vorig; verflossen: im -en Jahr.
verwichen  

<Adj.; veraltet> vergangen; in der ~en Nacht [weichen]
[ver'wi·chen]