[ - Collapse All ]
Verzierung  

Ver|zie|rung, die; -, -en:
a)das Verzieren; das Verziertwerden;

b)etw., womit etw. verziert wird, ist; Ornament: -en anbringen; die -en eines gotischen Kapitells;

R brich dir [nur/bloß] keine V. ab! (ugs.; zier dich nicht so!).

Verzierung  

Ver|zie|rung
Verzierung  

a) Ausschmückung, Besatz, Dekor, Dekoration, Dessin, Garnierung, Garnitur, Muster, Rankenmuster, Schmuck, Schnörkel, Zierde; (geh.): Zierrat; (bild. Kunst): Arabeske; (Kunst): Ornament.

b) Triller; (Musik): Agrément.

[Verzierung]
[Verzierungen]
Verzierung  

Ver|zie|rung, die; -, -en:
a)das Verzieren; das Verziertwerden;

b)etw., womit etw. verziert wird, ist; Ornament: -en anbringen; die -en eines gotischen Kapitells;

Rbrich dir [nur/bloß] keine V. ab! (ugs.; zier dich nicht so!).

Verzierung  

Musterung, Verzierung
[Musterung]
Verzierung  

n.
<f. 20> das Verzieren, Ausschmückung; Zierrat, Schmuck, Ornament; reiche ~en an der Hausfassade anbringen; brich dir nur keine ~ ab, <od.> aus der Krone! <umg.> stell dich nicht so an, tu nicht so überheblich;
[Ver'zie·rung]
[Verzierungen]