[ - Collapse All ]
verzwatzeln  

ver|zwạt|zeln <sw. V.; ist> [H. u.] (landsch. ugs.): (in einer bestimmten Situation) sehr ungeduldig u. nervös sein, fast verzweifeln.
verzwatzeln  

ver|zwạt|zeln (landsch. für verzweifeln)
verzwatzeln  

ver|zwạt|zeln <sw. V.; ist> [H. u.] (landsch. ugs.): (in einer bestimmten Situation) sehr ungeduldig u. nervös sein, fast verzweifeln.
verzwatzeln  

[sw. V.; ist] [H. u.] (landsch. ugs.): (in einer bestimmten Situation) sehr ungeduldig u. nervös sein, fast verzweifeln.
verzwatzeln  

<V.i.; ist; oberdt.> vor Ungeduld vergehen
[ver'zwat·zeln]