[ - Collapse All ]
Vesper  

1Ves|per ['fε...] die; -, -n <lat.; »Abend, Abendzeit«>:
a)vorletzte, abendliche Gebetsstunde der Gebetszeiten des Stundengebets;

b)(christlicher) Gottesdienst am frühen Abend


2Ves|per, die; -, -n, (südd. auch:) das; -s, -: (bes. südd.) kleinere Zwischenmahlzeit (bes. am Nachmittag)
Vesper  

Ves|per ['fε...], die; -, -n [1: mhd. vesper, ahd. vespera < (kirchen)lat. vespera="Abend(zeit);" die Zeit von 6 Uhr abends]:

1.a)(kath. Kirche) vorletzte, abendliche Gebetsstunde der Gebetszeiten des Stundengebets;

b)(christlicher) Gottesdienst am frühen Abend: V. halten; in die, zur V. gehen.



2.<südd. auch: das; -s, -> (bes. südd.) kleinere Zwischenmahlzeit (bes. am Nachmittag): V. machen; seine V. essen; etw. zur/zum V. essen; eine Viertelstunde V. (Frühstückspause).
Vesper  

Vẹs|per [f...], die; -, -n, südd. für,,Zwischenmahlzeit`` auch das; -s, - <lat.> (Zeit gegen Abend; Abendandacht; Stundengebet; bes. südd. für Zwischenmahlzeit, bes. am Nachmittag)
Vesper  

Imbiss, Snack, Stärkung, zweites Frühstück, Zwischenmahlzeit; (österr.): Jause; (schweiz.): Znüni; ([ost]österr.): Gabelfrühstück; (tirol.): Marende; (landsch.): Brotzeit; (landsch., sonst veraltet): Kollation.
[Vesper]
[Vespern]
Vesper  

Ves|per ['fε...], die; -, -n [1: mhd. vesper, ahd. vespera < (kirchen)lat. vespera="Abend(zeit);" die Zeit von 6 Uhr abends]:

1.
a)(kath. Kirche) vorletzte, abendliche Gebetsstunde der Gebetszeiten des Stundengebets;

b)(christlicher) Gottesdienst am frühen Abend: V. halten; in die, zur V. gehen.



2.<südd. auch: das; -s, -> (bes. südd.) kleinere Zwischenmahlzeit (bes. am Nachmittag): V. machen; seine V. essen; etw. zur/zum V. essen; eine Viertelstunde V. (Frühstückspause).
Vesper  

['...], die; -, -n [1: mhd. vesper, ahd. vespera [ (kirchen)lat. vespera= Abend(zeit); die Zeit von 6Uhr abends]: 1. a) (kath. Kirche) vorletzte, abendliche Gebetsstunde der Gebetszeiten des Stundengebets; b) (christlicher) Gottesdienst am frühen Abend: V. halten; in die, zur V. gehen. 2. [südd. auch: das; -s, -] (bes. südd.) kleinere Zwischenmahlzeit (bes. am Nachmittag): V. machen; seine V. essen; etw. zur/zum V. essen; eine Viertelstunde V. (Frühstückspause).
Vesper  

n.
<['fɛs-] f. 21; urspr.> die vorletzte der kath. Gebetsstunden am späten Nachmittag od. frühen Abend; <danach> Gottesdienst am frühen Abend (Christ~); Vesperbrot, Nachmittagsmahlzeit; nachmittägliche Arbeitspause, Feierabend [<mhd. vesper <ahd., kirchenlat. vespera „die vorletzte kanon. Stunde (6 Uhr abends)“ <lat. vesper „Abend, Abendstern, Westen“, entspricht grch. hesperos „Abendstern, Abend, Westen“]
[Ves·per]
[Vespern]