[ - Collapse All ]
Vetter  

Vẹt|ter, der; -s, -n [mhd. veter(e), ahd. fetiro, zu ↑ Vater u. urspr. = Vatersbruder]:

1.Cousin.


2.(veraltet) entfernterer Verwandter.
Vetter  

Vẹt|ter, der; -s, -n
Vetter  

Cousin; (landsch., sonst veraltet): Geschwisterkind.
[Vetter]
[Vettern]
Vetter  

Vẹt|ter, der; -s, -n [mhd. veter(e), ahd. fetiro, zu ↑ Vater u. urspr. = Vatersbruder]:

1.Cousin.


2.(veraltet) entfernterer Verwandter.
Vetter  

n.
<m. 25> Sohn des Onkels od. der Tante; Sy Cousin; <veraltet> entfernter Verwandter, Gevatter (früher auch als Anrede, z.B. zwischen Fürsten) [<mhd. veter <ahd. fetiro „Vatersbruder“, später a. „Bruder der Mutter“, dann „männl. Verwandter“]
['Vet·ter]
[Vettern]