[ - Collapse All ]
vibrato  

Vi|b|ra|to das; -s, -s u. ...ti: leichtes Zittern, Beben des Tons beim Singen od. beim Spielenvi|b|ra|to <lat.-it.>: schwingend, leicht zitternd, bebend (in Bezug auf die Tongestaltung im Gesang, bei Streich- u. Blasinstrumenten)
vibrato  

Vi|bra|to, das; -s, -s u. ...ti (Musik): leichtes Zittern, Beben des Tons beim Singen od. beim Spielen.vi|bra|to <Adv.> [ital. vibrato, zu: vibrare < lat. vibrare, ↑ vibrieren ] (Musik): leicht zitternd, bebend.
vibrato  

Vi|b|ra|to, das; -s, Plur. -s und ...tivi|b|ra|to <ital.> (Musik bebend)
vibrato  

Vi|bra|to, das; -s, -s u. ...ti (Musik): leichtes Zittern, Beben des Tons beim Singen od. beim Spielen.vi|bra|to <Adv.> [ital. vibrato, zu: vibrare < lat. vibrare, ↑ vibrieren] (Musik): leicht zitternd, bebend.
vibrato  

Adv. [ital. vibrato, zu: vibrare [ lat. vibrare, vibrieren] (Musik): leicht zitternd, bebend.
vibrato  

n.
<[vi-] n. 15; Mus.> leichtes Beben des Tons der Singstimme und bei Streich- und Holzblasinstrumenten [<ital. vibrato, Part. Perf. von vibrare <lat. vibrare „schwingen, zittern“]

Die Buchstabenfolge Vi·br… kann in Fremdwörtern auch Vib·r… getrennt werden.
[Vi'bra·to]
[Vibratos, Vibrati]n.
<[vi-] Mus.> bebend

Die Buchstabenfolge Vi·br… kann in Fremdwörtern auch Vib·r… getrennt werden.
[vi'bra·to]
[vibratos, vibrati]