[ - Collapse All ]
Vicomte  

Vi|comte [vi'kõ:t] der; -s, -s <lat.-mlat.-fr.>:
a)französischer Adelstitel im Rang zwischen Graf u. Baron;

b)Träger des Adelstitels Vicomte (a)
Vicomte  

Vi|comte [vi'kõ:t], der; -s, -s [frz. vicomte < mlat. vicecomes, zu lat. vice="anstelle" u. comes, ↑ Comes ]:
a)<o. Pl.> französischer Adelstitel im Rang zwischen Graf u. Baron;

b)Träger des Adelstitels Vicomte (a) .
Vicomte  

Vi|comte [...'kõ:t], der; -s, -s (franz. Adelstitel)
Vicomte  

Vi|comte [vi'kõ:t], der; -s, -s [frz. vicomte < mlat. vicecomes, zu lat. vice="anstelle" u. comes, ↑ Comes]:
a)<o. Pl.> französischer Adelstitel im Rang zwischen Graf u. Baron;

b)Träger des Adelstitels Vicomte (a).
Vicomte  

[vi'ko:t], der; -s, -s [frz. vicomte [ mlat. vicecomes, zu lat. vice= anstelle u. comes, Comes]: a) [o.Pl.] französischer Adelstitel im Rang zwischen Graf u. Baron; b) Träger des Adelstitels Vicomte (a).
Vicomte  

n.
<[vi'kɔ̃t] m. 6; frz. Titel für> Adliger zwischen Baron u. Graf [frz., „Vizegraf“ <afrz. visconte; zu lat. vice „an Stelle, wie, für, um“ + comes „Begleiter, Gefährte“]
[Vi·comte]
[Vicomtes]