[ - Collapse All ]
vielsagend  

viel|sa|gend <Adj.>: so, dass Einverständnis, Kritik, Verachtung o. Ä. ausgedrückt wird, ohne dass es direkt gesagt wird: ein besonders -er Blick; sie nickten sich v. zu.
vielsagend  

bedeutsam, bedeutungsvoll, wissend.
[vielsagend]
[vielsagender, vielsagende, vielsagendes, vielsagenden, vielsagendem, vielsagenderer, vielsagendere, vielsagenderes, vielsagenderen, vielsagenderem, vielsagendster, vielsagendste, vielsagendstes, vielsagendsten, vielsagendstem]
vielsagend  

viel|sa|gend <Adj.>: so, dass Einverständnis, Kritik, Verachtung o. Ä. ausgedrückt wird, ohne dass es direkt gesagt wird: ein besonders -er Blick; sie nickten sich v. zu.
vielsagend  

Adj.: so, dass Einverständnis, Kritik, Verachtung o.Ä. ausgedrückt wird, ohne dass es direkt gesagt wird: ein besonders -er Blick; sie nickten sich v. zu.
vielsagend  

adj.
<auch> 'vielsa·gend <Adj.> vieles ausdrückend, bedeutungsvoll; ein ~er Blick; jmdn. ~ ansehen; <bei Steigerung und mit Attribut nur Zusammenschreibung> dieser Entwurf ist vielsagender als der erste; sie warf ihm einen sehr vielsagenden Blick zu
['viel·sa·gend,]
[vielsagender, vielsagende, vielsagendes, vielsagenden, vielsagendem, vielsagenderer, vielsagendere, vielsagenderes, vielsagenderen, vielsagenderem, vielsagendster, vielsagendste, vielsagendstes, vielsagendsten, vielsagendstem]