[ - Collapse All ]
Vigogne  

Vi|go|gne [vi'gɔnjə], die; -, -n, Vi|gọ|gne|wol|le, die [frz. vigogne, älter: vicugne < span. vicuña, ↑ Vikunja ]: Garn aus [Reiß]wolle u. Baum- bzw. Zellwolle.
[Vigognewolle]
Vigogne  

Vi|go|g|ne [...'gɔnjə], die; -, -n <indian.-franz.> (Mischgarn aus Wolle und Baumwolle)
Vigogne  

Vi|go|gne [vi'gɔnjə], die; -, -n, Vi|gọ|gne|wol|le, die [frz. vigogne, älter: vicugne < span. vicuña, ↑ Vikunja]: Garn aus [Reiß]wolle u. Baum- bzw. Zellwolle.
[Vigognewolle]
Vigogne  

['], die; -, -n, Vigognewolle, die [frz. vigogne, älter: vicugne [ span. vicu?a, Vikunja]: Garn aus [Reiß]wolle u. Baum- bzw. Zellwolle.
Vigogne  

<auch> Vi·gog·ne <[vi'gɔnjə] f. 19; unz.> Strumpfgarn aus Baumwolle und Wolle [<frz. vigogne „Schafkamel, Kamelziege“; Vikunja]
[Vi·go·gne,]