[ - Collapse All ]
vinkulieren  

vin|ku|lie|ren <lat.>: (Bankw.) das Recht der Übertragung eines Wertpapiers an die Genehmigung des Emittenten binden
vinkulieren  

vin|ku|lie|ren <sw. V.; hat> [spätlat. vinculare = binden, zu lat. vinculum, ↑ Vinkulation ] (Bankw.): das Recht der Übertragung eines Wertpapiers an die Genehmigung des Emittenten binden: vinkulierte Namensaktien.
vinkulieren  

vin|ku|lie|ren
vinkulieren  

vin|ku|lie|ren <sw. V.; hat> [spätlat. vinculare = binden, zu lat. vinculum, ↑ Vinkulation] (Bankw.): das Recht der Übertragung eines Wertpapiers an die Genehmigung des Emittenten binden: vinkulierte Namensaktien.
vinkulieren  

[sw. V.; hat] [spätlat. vinculare= binden, zu lat. vinculum, Vinkulation] (Bankw.): das Recht der Übertragung eines Wertpapiers an die Genehmigung des Emittenten binden: vinkulierte Namensaktien.
vinkulieren  

v.
<[vin-] V.t.; hat> der Vinkulation unterwerfen; vinkulierte Namensaktien
[vin·ku'lie·ren]
[vinkuliere, vinkulierst, vinkuliert, vinkulieren, vinkulierte, vinkuliertest, vinkulierten, vinkuliertet, vinkulierest, vinkulieret, vinkulier, vinkuliert, vinkulierend]