[ - Collapse All ]
Violinschlüssel  

Vi|o|lin|schlüs|sel, der: Notenschlüssel, mit dem im Liniensystem die Lage des eingestrichenen g (heute auf der 2. Notenlinie) festgelegt wird; G-Schlüssel.
Violinschlüssel  

Vi|o|lin|schlüs|sel
Violinschlüssel  

Vi|o|lin|schlüs|sel, der: Notenschlüssel, mit dem im Liniensystem die Lage des eingestrichenen g (heute auf der 2. Notenlinie) festgelegt wird; G-Schlüssel.
Violinschlüssel  

n.
Vi·o'lin·schlüs·sel <[vio-] m. 5; unz.; Mus.> Notenschlüssel auf der zweiten Linie, der anzeigt, dass dort der Ton g liegt; Sy G-Schlüssel
[Vio'lin·schlüs·sel,]
[Violinschlüssels, Violinschlüsseln]