[ - Collapse All ]
Visierlinie  

Vi|sier|li|nie, die (Optik): Verbindungslinie zweier sich für einen Beobachter deckender Punkte.
Visierlinie  

Vi|sier|li|nie
Visierlinie  

Vi|sier|li|nie, die (Optik): Verbindungslinie zweier sich für einen Beobachter deckender Punkte.
Visierlinie  

n.
<[vi-] f. 19; an Feuerwaffen> gedachte Linie zwischen Kimme u. Korn, die beim Zielen genau ineinander greifen müssen
[Vi'sier·li·nie]
[Visierlinien]