If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Visite  

Vi|si|te die; -, -n <lat.-fr.>:

1.Krankenbesuch des Arztes [im Krankenhaus].


2.(veraltet, aber noch scherzh.) [Höflichkeits]besuch
Visite  

Vi|si|te, die; -, -n [frz. visite, zu: visiter < lat. visitare, ↑ visitieren ]:

1.a)regelmäßiger Besuch des Arztes an den Krankenbetten einer Station [in Begleitung der Assistenzärzte u. der Stationsschwester]: die morgendliche, wöchentliche V.; um 10 Uhr ist V.; die Ärztin macht gerade V.;

b)Visite (1 a) machender Arzt mit Assistenzärzten u. Stationsschwester: in einer halben Stunde kommt die V.



2.(bildungsspr. veraltend) [Höflichkeits]besuch: bei jmdm. V. machen.
Visite  

Vi|si|te, die; -, -n <franz.> (Krankenbesuch des Arztes im Krankenhaus; veraltet, noch scherzh. für Besuch)
Visite  


1. Arztvisite, Krankenhausvisite, Krankenvisite.

2. Besuch, Höflichkeitsbesuch; (geh.): Aufwartung; (ugs.): Stippvisite.

[Visite]
[Visiten]
Visite  

Vi|si|te, die; -, -n [frz. visite, zu: visiter < lat. visitare, ↑ visitieren]:

1.
a)regelmäßiger Besuch des Arztes an den Krankenbetten einer Station [in Begleitung der Assistenzärzte u. der Stationsschwester]: die morgendliche, wöchentliche V.; um 10 Uhr ist V.; die Ärztin macht gerade V.;

b)Visite (1 a) machender Arzt mit Assistenzärzten u. Stationsschwester: in einer halben Stunde kommt die V.



2.(bildungsspr. veraltend) [Höflichkeits]besuch: bei jmdm. V. machen.
Visite  

n.
<[vi-] f. 19> Besuch zwecks Untersuchung (Kranken~); der Arzt macht ~ auf der Station (im Krankenhaus) [<frz. visite „Besuch, Krankenbesuch des Arztes“; zu visiter „besuchen, besichtigen, durchsuchen“ <lat. visitare „oft sehen, besichtigen“; zu videre „sehen“]
[Vi'si·te]
[Visiten]