If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Vokalisation  

Vo|ka|li|sa|ti|on die; -, -en <lat.-nlat.>:

1.Feststellung der Aussprache des (vokallosen) hebräischen Textes des Alten Testaments durch Striche od. Punkte.


2.Bildung u. Aussprache der Vokale beim Singen.


3.vokalische Aussprache eines Konsonanten; vgl. vokalisieren (2); vgl. ...ation/...ierung
Vokalisation  

Vo|ka|li|sa|ti|on, die; -, -en:

1.(Musik) Bildung u. Aussprache der Vokale beim Singen.


2.(Sprachw.) vokalische Aussprache eines Konsonanten.


3.Feststellung der Aussprache des (vokallosen) hebräischen Textes des Alten Testaments durch Striche od. Punkte.
Vokalisation  

Vo|ka|li|sa|ti|on, die; -, -en (Wandel eines Konsonanten zu einem Vokal; Hilfszeichen in der arab. und hebr. Schrift)
Vokalisation  

Vo|ka|li|sa|ti|on, die; -, -en:

1.(Musik) Bildung u. Aussprache der Vokale beim Singen.


2.(Sprachw.) vokalische Aussprache eines Konsonanten.


3.Feststellung der Aussprache des (vokallosen) hebräischen Textes des Alten Testaments durch Striche od. Punkte.
Vokalisation  

n.
<[vo-] f. 20; unz.; beim Gesang> Bildung u. Aussprache der Vokale; <z.B. in hebr. u. arab. Texten> Bezeichnung der Vokale durch Punkte od. Striche unter den dazugehörigen Konsonanten [<frz. vocalisation „Vokalisierung, Stimmübung“; zu lat. vocalis „klangreich, tönend“; zu vox „Stimme“]
[Vo·ka·li·sa·ti'on]
[Vokalisationen]