[ - Collapse All ]
Vol-au-Vent  

Vol-au-Vent [volo'vã:] der; -, -s <lat.-fr.>: hohle Pastete aus Blätterteig, die mit Ragout gefüllt wird
[VolauVent]
Vol-au-vent  

Vol-au-vent [volo'vã:], der; -, -s [frz., eigtl. = Flug im Wind] (Kochk.): hohle Pastete aus Blätterteig, die mit Ragout gefüllt wird.
[Volauvent]
Vol-au-vent  

Vol-au-vent [volo'vã:], der; -, -s [frz., eigtl. = Flug im Wind] (Kochk.): hohle Pastete aus Blätterteig, die mit Ragout gefüllt wird.
[Volauvent]
Vol-au-vent  

[volo'v?:], der; -, -s [frz., eigtl.= Flug im Wind] (Kochk.): hohle Pastete aus Blätterteig, die mit Ragout gefüllt wird.
Vol-au-vent  

<[vɔlo'vã] m. 6> Fleischpastete aus Blätterteig [<frz. vol „Flug, Fliegen, Schwung“ + au „im“ + vent „Wind“]
[Vol-au-vent]
[/Vol /au vent]