[ - Collapse All ]
Voraussetzung  

Vo|raus|set|zung, die; -, -en:
a)das Voraussetzen (a) : die stillschweigende V. seines Einverständnisses;

b)Annahme, feste Vorstellung, von der man sich bei seinen Überlegungen u. Entschlüssen leiten lässt: dieser Schluss beruht auf der irrigen V., dass Geschwindigkeitsbegrenzungen eingehalten werden; er ist von falschen -en ausgegangen;

c)etw., was vorhanden sein muss, um etw. anderes zu ermöglichen; Vorbedingung: das ist eine selbstverständliche, unabdingbare V.; die [wichtigste] V. für etw. sein; die -en fehlen, sind nicht gegeben; die -en für etwas schaffen, mitbringen, erfüllen; unter der V., dass du mitmachst, stimme ich zu; er machte zur V., dass sie den Abwasch allein erledigen konnte.
Voraussetzung  

Vo|r|aus|set|zung
Voraussetzung  

a) Annahme, Ausgangspunkt, Bedingungen, Grundlage, Erwartung, Fundament, Hintergrund, Kondition, Spekulation, Unterstellung, Vermutung, Vorstellung; (geh.): Mutmaßung; (bildungsspr.): Basis, Prämisse, Supposition, These; (bildungsspr., Philos.): Fiktion; (bildungsspr., Philos., Rechtsspr.): Präsumtion; (bildungsspr., Wissensch.): Hypothese; (Wissensch.): Arbeitshypothese.

b) Vorbedingung.

[Voraussetzung]
[Voraussetzungen]
Voraussetzung  

Vo|raus|set|zung, die; -, -en:
a)das Voraussetzen (a): die stillschweigende V. seines Einverständnisses;

b)Annahme, feste Vorstellung, von der man sich bei seinen Überlegungen u. Entschlüssen leiten lässt: dieser Schluss beruht auf der irrigen V., dass Geschwindigkeitsbegrenzungen eingehalten werden; er ist von falschen -en ausgegangen;

c)etw., was vorhanden sein muss, um etw. anderes zu ermöglichen; Vorbedingung: das ist eine selbstverständliche, unabdingbare V.; die [wichtigste] V. für etw. sein; die -en fehlen, sind nicht gegeben; die -en für etwas schaffen, mitbringen, erfüllen; unter der V., dass du mitmachst, stimme ich zu; er machte zur V., dass sie den Abwasch allein erledigen konnte.
Voraussetzung  

n.
<auch> Vo'raus·set·zung <f. 20> Annahme, auf die man sich bei einer Handlung stützt; das, was gegeben, festgesetzt sein muss; die notwendige ~ dafür ist, dass …; nur unter dieser ~ ist es möglich, dass …; du bist von einer falschen ~ ausgegangen
[Vor'aus·set·zung,]
[Voraussetzungen]