[ - Collapse All ]
vorbehandeln  

vor|be|han|deln <sw. V.; hat>: vorher in geeigneter Weise behandeln, damit die eigentliche Prozedur besser u. sicherer vor sich gehen kann: stark verschmutzte Wäsche sollte vor dem Waschen mit einem Fleckenmittel vorbehandelt werden.
vorbehandeln  

vor|be|han|deln
vorbehandeln  

vor|be|han|deln <sw. V.; hat>: vorher in geeigneter Weise behandeln, damit die eigentliche Prozedur besser u. sicherer vor sich gehen kann: stark verschmutzte Wäsche sollte vor dem Waschen mit einem Fleckenmittel vorbehandelt werden.
vorbehandeln  

[sw. V.; hat]: vorher in geeigneter Weise behandeln, damit die eigentliche Prozedur besser u. sicherer vor sich gehen kann: stark verschmutzte Wäsche sollte vor dem Waschen mit einem Fleckenmittel vorbehandelt werden.
vorbehandeln  

v.
<V.t.; hat> vorher behandeln, vorbereitend behandeln
['vor|be·han·deln]
[behandle vor, behandele vor, behandelst vor, behandelt vor, behandeln vor, behandelte vor, behandeltest vor, behandelten vor, behandeltet vor, vorbehandelt, vorbehandelnd, vorzubehandeln]