[ - Collapse All ]
Voreiligkeit  

Vor|ei|lig|keit, die; -, -en:
a)<o. Pl.> das Voreiligsein: seine V. hat ihm schon oft geschadet;

b)voreilige Handlung: sich nicht zu -en verleiten lassen.
Voreiligkeit  

Vor|ei|lig|keit
Voreiligkeit  

Vor|ei|lig|keit, die; -, -en:
a)<o. Pl.> das Voreiligsein: seine V. hat ihm schon oft geschadet;

b)voreilige Handlung: sich nicht zu -en verleiten lassen.
Voreiligkeit  

n.
<f. 20; unz.> Überstürzung, Unüberlegtheit
['Vor·ei·lig·keit]
[Voreiligkeiten]